Menü

Steuerbegünstigter Zweckbetrieb: Hotel muss Unterstützung von Hilfsbedürftigen nachweisen

10.02.2017

Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen, die ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Zwecken dienen, sind von der Körperschaftsteuer befreit. Das gilt jedoch nicht, soweit sie einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb unterhalten, der kein sogenannter Zweckbetrieb ist.

Ein gemeinnütziger Verein aus Nordrhein-Westfalen hat kürzlich vor dem Bundesfinanzhof (BFH) versucht, eine vollumfängliche Einordnung seines „Familienhotels“ als steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb abzuwenden. Nach seiner Satzung bezweckte der Verein mit seinem Vier-Sterne-Hotel - einer Ferien- und Bildungsstätte - unter anderem die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen und die Förderung der Familienerholung. Nach den Angaben in den Jahresabschlüssen entfielen in den Jahren 2003 und 2005 zwischen 22 % und 25 % der Hotelübernachtungen auf Personen mit Behinderung.

In seinen Körperschaftsteuererklärungen ordnete der Verein lediglich die Einnahmen aus der Gastronomie und der Vermietung von Konferenzräumen als wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb ein. Im Übrigen sah er den Hotelbetrieb als steuerbegünstigten Zweckbetrieb an.

Der BFH entschied jedoch, dass das Familienhotel in vollem Umfang ein steuerpflichtiger wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb war und die Voraussetzungen für einen steuerbegünstigten Zweckbetrieb nicht vorlagen. Nach Gerichtsmeinung konnte das Familienhotel nicht als steuerbegünstigte Einrichtung der Wohlfahrtspflege eingeordnet werden, weil es hierzu in besonderem Maße hilfsbedürftigen Personen dienen müsste. Dies wäre erst dann der Fall, wenn mindestens zwei Drittel der Leistungen hilfsbedürftigen Personen zugutekäme. Der Verein konnte jedoch nicht nachweisen, dass er diese Zwei-Drittel-Grenze erreicht hatte; hierzu wären Aufzeichnungen darüber erforderlich gewesen, wem die Unterstützung im Hotel zugutegekommen war. Die relevanten Daten hätten beispielsweise durch Standardformulare bei den Gästen abgefragt werden können.

Sie wünschen Beratung zu diesem Thema?
 

Jetzt Kontakt aufnehmen
Steuerberatung

Steuerberatung

Selbstverständlich sind wir dafür da, Ihre Steuerlast zu senken - darin unterscheiden wir uns nicht wesentlich von der Konkurrenz. Der Weg dazu ist bei uns jedoch ein völlig anderer. Und vor allem ein nachhaltiger.

mehr erfahren
Finanzbuchhaltung

Finanzbuchhaltung

Quittungen archivieren und Rechnungen schreiben - das gehört sicher nicht zu Ihren Kernkompetenzen. Deshalb sollten Sie sich darum auch nicht kümmern müssen. Dafür gibt es ja uns.

mehr erfahren
Lohnbuchhaltung

Lohnbuchhaltung

Ihre Mitarbeiter sind für Ihre Praxis unverzichtbar. Doch den Aufwand der Lohnbuchhaltung möchten Sie sich gerne ersparen. Diesen Wunsch können wir Ihnen erfüllen. Kompetent, zuverlässig und immer just-in-time.

mehr erfahren
Unternehmensberatung

Unternehmensberatung

Zahlen lügen nicht - das zeigt jede betriebswirtschaftliche Untersuchung aufs Neue. Doch wie kann man das Schwarz des Ergebnisses noch etwas unterstreichen oder wie ein Rot in ein Schwarz verwandeln? Die Antworten auf diese Fragen haben wir parat.

mehr erfahren